1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Eurasburger Gartler mit bewährtem Team

Vereine

22.05.2018

Eurasburger Gartler mit bewährtem Team

Der Gartenbauverein Eurasburg hat eine neue Vorstandschaft gewählt: stehend von links Lothar Rauch, Anni Völk, Anna Maria Stachon, Rudolf Walleczek, Adelheid Osterhuber und Johanna Walleczek; sitzend von links Gertrud Huber und Jutta Steigenberger.
Bild: Gartenbauverein Eurasburg

Rudolf Walleczek als Vorsitzender wiedergewählt

Bei der Jahreshauptversammlung des Gartenbauvereins Eurasburg wurde Rudolf Walleczek als Vorsitzender wiedergewählt. Stellvertreterin ist Jutta Steigenberger, Schriftführerin Anna Maria Stachon und Kassenwartin Johanna Walleczek. Als Beisitzer fungieren Heidi Osterhuber und Lothar Rauch.

Die Vorstandsmitglieder Anni Völk und Gertrud Huber stellten sich nicht mehr zur Wahl. Der Vorstand verabschiedete sie mit einem kleinen Präsent und bedankte sich für die langjährige und gute Zusammenarbeit. Der Gartenbauverein hat derzeit 76 Mitglieder. Da der Verein am Ortseingang bei der Wertstoffsammelstelle eine Wildblumenwiese anlegen wird, wurde Rupert Reitberger eingeladen, um zum Thema Biodiversität zu sprechen. Darunter versteht man die biologische Vielfalt innerhalb der Arten und zwischen den Arten sowie die Vielfalt der Ökosysteme. Er plädiert zur Anlage von Wildblumenwiesen. Eine Blumenwiese bietet Insekten und Bienen Nahrung und von Insekten ernähren sich die Vögel.

Mögliche Flächen wären sogenannte „Eh-da-Flächen“ wie Kreisverkehre oder Grünstreifen zwischen Straßen und Radwegen. Auch in den privaten Gärten kann man mit geringem Aufwand etwas zur Rettung von Bienen Hummeln und Co. beitragen. „Einfach ein Stück Wiese im Garten stehen lassen und nur zweimal im Jahr mähen. Bunte Blumenwiesen erfreuen das Auge und sind gleichzeitig wertvolle Biotope im Garten“, so Reitberger. (FA)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_WYSinnov_032.tif
Umwelt

So helfen Dächer beim Klimaschutz

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen