1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Fahrradfahrer stürzt - bei über zwei Promille

Friedberg

26.05.2019

Fahrradfahrer stürzt - bei über zwei Promille

Gleich weiter zum Blutabnehmen ins Krankenhaus, schickte die Polizei einen Radfahrer.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Reichlich Alkohol war offensichtlich beim Unfall eines Fahrradfahrers im Spiel.

Weil ein Fahrradfahrer gestürzt war, wurde am Freitagabend die Polizei gerufen. Bei der Aufnahme des Unfalls stellten die Beamten eine Atemalkoholkonzentration von über zwei Promille beim leicht verletzten Radfahrer fest. Zur gerichtsverwertbaren Dokumentation der Alkoholisierung musste im Rahmen der ärztlichen Behandlung im Friedberger Krankenhaus eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt werden. Sollte sich der hohe Alkoholisierungsgrad bestätigen, müsse der Radfahrer mit einer empfindlichen Geldstrafe rechnen, heißt es von Seiten der Polizei.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
gitarre002.jpg
Friedberger Schloss

Ein Wochenende im Zeichen der Gitarre

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden