1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Familiengaudi rund um den Brunnen in Kissing

Kissing

25.06.2019

Familiengaudi rund um den Brunnen in Kissing

Beim Brunnenfest zeigen die Turner jedes Jahr ihr Können. (Archiv)
Bild: Peter Stöbich

Die Vereine bieten beim Brunnenfest in Kissing zwei Tage lang Musik, Tanz, Spiel und ganz viel Spaß.

Auf eine lange Tradition kann das Brunnenfest zurückblicken, das kommendes Wochenende wieder vor dem Kissinger Rathaus stattfinden wird. Ursprünglich sollte es die beliebte Veranstaltung nur einmal geben, nämlich nach der Fertigstellung des Rathausplatzes 1997. Dann aber wollten die Vereine und Bürger jedes Jahr feiern, sodass das Fest seinen regelmäßigen Platz im Gemeindeleben bekam.

„Zahlreiche Gruppen, Vereine und Attraktionen für jung und alt sind mit dabei“, verspricht stellvertretende Bürgermeisterin Silvia Rinderhagen. Für einen schwungvollen Auftakt will am Freitag, 28. Juni, ab 20 Uhr die Bigband „Swingin’ Peaceburgers“ sorgen.

Das abwechslungsreiche Programm am Samstag, 29. Juni, beginnt um 15 Uhr und bietet viel Musik, allerlei Schmankerl sowie Darbietungen verschiedener Gruppen. Dabei sind die Fischergilde und Friedberger Allgemeine ebenso vertreten wie Schachclub, Schützenverein oder die Mitglieder des Kissinger Vereins „Bayerischer Hiasl“ sowie des Kissinger Sportverteins.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Das Angebot sei für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen konzipiert, sagt Rinderhagen: „Es soll ein Familienspaß für alle sein, das liegt mir am Herzen.“ Bürgermeister Reinhard Gürtner wird am Samstagnachmittag die Besucher begrüßen, dann gibt es bis in die Nacht hinein Attraktionen und Vorführungen am laufenden Band.

Gymnastikabteilung des KSC tritt auf

Zahlreiche örtliche Gruppierungen machen mit, zum Beispiel die Musikschmiede und das Tanzstudio Effekt, der Radsportverein und die Volkshochschule. Für Kinder wird der Tennisclub ein Minispielfeld einrichten; wer wissen will, wie schnell er einen Ball werfen kann, sollte den Stand der Handball-Abteilung des Kissinger SC besuchen: Die Sportler kommen mit einem Geschwindigkeitsmesser zum Brunnenfest.

Bei gutem Wetter feiert Kissing bis gegen Mitternacht

Das ist aber längst noch nicht alles: Es gibt Rock‘n‘Roll-Vorführungen des TSV Mering, die Tänzer vom Tanzstudio Effekt in Kissing haben sich ebenfalls auf ihre Auftritte vorbereitet und Rock-Klassiker spielt die Band „Zarathustra und die Arzthelfer“, außerdem gibt es ein Angelspiel und Bastel-Aktionen, ein Karussell und Kinderschminken - gefeiert wird bei gutem Wetter bis gegen Mitternacht.

Im Rathaus können die Festgäste von 15 bis 18 Uhr eine Ausstellung des Kunstkreises Lechkiesel besichtigen. Neben den kulturellen Genüssen gibt es sowohl am Freitag abend als auch am Samstag viele kulinarische Schmankerl, für die an ihren Ständen unter anderem Feuerwehr, Rotes Kreuz, Handballer und Schützen sorgen. Bratwurst und Brotzeiten, Steaksemmeln und Süßwaren warten ebenso auf die Besucher wie Kaffee und Kuchen, Fischspezialitäten oder Cocktails. Und das Beste: An beiden Tagen ist der Eintritt zur Familiengaudi frei.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren