Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: Abschied nach 23 Jahren: Sie baute das Friedberger Kinderheim um

Friedberg
29.11.2019

Abschied nach 23 Jahren: Sie baute das Friedberger Kinderheim um

Gudrun Keller-Buchheit hört als Geschäftsführerin des Kinderheimverein Friedberg auf uns wechselt zum Hessing-Förderzentrum in Augsburg. Foto: Ute Krogull

Plus Gudrun Keller-Buchheit war 23 Jahre Geschäftsführerin des Kinderheimvereins Friedberg. Die Probleme von Familien sind in dieser Zeit gewachsen.

Der Kinderheimverein ist eine feste Größe in Friedberg. Kinderheim und Kindertagesstätten kennt fast jeder. 23 Jahre lang wurden sie von Gudrun Keller-Buchheit geleitet – eine Zeit, in der sich viel verändert hat. Nun wechselt die Pädagogische Geschäftsführerin zu Hessing. Dort wird die 59-Jährige Mitte Januar Spartenleiterin des Hessing-Förderzentrums.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.