Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: Ala Turka eröffnet ein neues Restaurant in Friedberg

Friedberg
13.11.2020

Ala Turka eröffnet ein neues Restaurant in Friedberg

Die drei Brüder Mehmet, Enes und Cuma Bademci führen gemeinsam mit ihrem Vater Enver das Ala Turka in der Friedberger Innenstadt. Kulinarisch haben sie einiges zu bieten – für sie ist das aber noch nicht das Ende der Fahnenstange.
Foto: Michael Postl

Plus Seit 15 Jahren ist der Döner-Imbiss Ala Turka in Friedberg. Nun hat Familie Bademci ein Haus an der Ludwigstraße gekauft - zum Wohnen und Gäste bewirten.

Lange Schlangen bildeten sich während des Lockdowns vor dem Döner-Imbiss Ala Turka in der Ludwigstraße. Wegen des lukrativen Straßenverkaufs habe das Geschäft kaum abgenommen, berichtet Mehmet Bademci. Seit 15 Jahren führt die Familie – Mehmet ist einer von drei Söhnen – das Lokal. Nun haben sie große Pläne.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.