Newsticker
Einzelhandel beklagt zunehmende Zahl von Angriffen auf Mitarbeiter bei Kontrolle von Impfnachweisen
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: Auf„LiteraTour“ durch Friedberg

Friedberg
11.10.2016

Auf„LiteraTour“ durch Friedberg

Aus dem Buch „Die Pest“ von Albert Camus las der Schauspieler Christian Beier an der Gedenktafel für das Ende des Zweiten Weltkrieg und des Nationalsozialismus im Rahmen der „LiteraTour“.
Foto: Wolfram Grzabka

Der Schauspieler Christian Beier las an fünf Orten aus fünf Büchern. Sie waren so ausgewählt, dass sie gut zueinanderpassten.

„Fünf Orte – fünf Bücher“ lautete das Motto der ersten „LitaraTour“ durch Friedberg. Die Veranstaltung war ein Geburtstagsgeschenk — gefeiert wurde das einjährige Bestehen des Bücherschranks vor der Stadtpfarrkirche. Organisator Wolfram Grzabka wollte neugierig machen auf Literatur und Friedberger dazu bringen, alt bekannte Orte neu zu entdecken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.