Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: Die Landesausstellung zeigt seltene Spuren aus Friedbergs Gründerjahren

Friedberg
30.10.2020

Die Landesausstellung zeigt seltene Spuren aus Friedbergs Gründerjahren

Das älteste erhaltene Zeugnis aus der Gründerzeit der Stadt Friedberg ist eine Urkunde aus dem Jahr 1304.
Foto: Stadtarchiv Augsburg

Plus Aus der Ursprungszeit von Friedberg ist wenig erhalten. Zwei der ältesten Stücke sind aber in der Landesausstellung zu sehen. Wer sie noch sehen will, muss sich beeilen.

Zwei Kostbarkeiten aus der Gründerzeit der Stadt Friedberg haben den Weg in die Landesausstellung gefunden. Sie endet wegen der Corona-Pandemie bereits am Abend des 1. November. Wer die Stücke sehen will, sollte sich beeilen. Keine Zeit mehr? Wir stellen die historischen Schätze vor.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.