Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: Drei Jugendliche stehen in Friedberg unter Verdacht

Friedberg
24.10.2020

Drei Jugendliche stehen in Friedberg unter Verdacht

Bei der Polizei meldete sich ein Zeuge, dass Jugendliche angeblich Pkw in Friedberg beschädigen.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Die Polizei in Friedberg sucht Geschädigte, deren Autos in der Haagstraße geparkt waren und auf die vermutlich Jugendliche eingeschlagen haben.

Ein Zeuge meldete am Freitag gegen 22 Uhr der Polizei Friedberg, dass in der Haagstraße mehrere Jugendliche auf Autos einschlagen würden. Die Beamten griffen dort drei Jugendliche auf, beschädigte Fahrzeuge konnten jedoch noch nicht festgestellt werden. Eventuelle Geschädigte, deren Fahrzeuge in der Haagstraße geparkt waren, werden gebeten sich unter der Rufnummer 0821/323-1710 mit der Polizei Friedberg in Verbindung zu setzen. (AZ)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.