Newsticker
Keine Testpflicht mehr für Geimpfte und Genesene in Bayerns Altenheimen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: Friedberg blüht auf

Friedberg
29.08.2019

Friedberg blüht auf

Rund um Friedberg wachsen viele Sonnenblumen und andere Wildblumen. Die Stadt hat auf zwei Hektar Blühstreifen angelegt.
4 Bilder
Rund um Friedberg wachsen viele Sonnenblumen und andere Wildblumen. Die Stadt hat auf zwei Hektar Blühstreifen angelegt.
Foto: Ute Krogull

Friedberg hat dieses Jahr erstmals auf zwei Hektar Wildblumen ausgesät. Mit fünf Blumensorten kann jedermann Nahrung für Bienen und andere Insekten schaffen.

Rund um Friedberg blühen in diesem Sommer Blumenfelder auf. Zu sehen sind unter anderem Sonnenblumen und Bienenfreund, Kornblumen und Dill, Buchweizen und Malven... Ausgesät haben sie Mitarbeiter des Bauhofs. Rund zwei Hektar beträgt die Fläche insgesamt – und es könnten nächstes Jahr mehr werden. Die städtische Landschaftsplanerin Andrea Fendt erklärt, warum Friedberg aufblüht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren