Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: Friedberger Unternehmen: Einen Computer braucht der Seniorchef nicht

Friedberg
22.04.2019

Friedberger Unternehmen: Einen Computer braucht der Seniorchef nicht

Werner Bretschneider arbeitet auch mit 75 Jahren noch im gleichnamigen Fliesenfachgeschäft mit.
Foto: Ute Krogull

Plus Werner Bretschneider ist für seine Firma unverzichtbar – auch mit 75 Jahren.

Wie lange jemand schon in einer Branche tätig ist, das erkennt man auch an den Moden, die er miterlebt hat. Als Werner Bretschneider vor 50 Jahren seine Firma gründete, da hatten Fliesen immerhin fünf verschiedene Farben: Grün-, Blau- oder Gelbgeflammt, Elfenbein und Weiß. Später gab es die Ocker- und Grüntöne der 70er und 80er Jahre, Dekorfliesen waren groß in Mode. Jetzt präsentieren sich Bäder praktisch nur noch in Weiß. Die Bordüren ringsherum sind auch schon wieder out, jetzt setzen Vertikalstreifen Akzente. All das weiß der Seniorchef bestens – doch nicht dieses Wissen ist es, das ihn unverzichtbar für die Firma macht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.