Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: Für eine Musik ohne Effekthascherei

Friedberg
08.06.2019

Für eine Musik ohne Effekthascherei

Toni „Boysie“ Lasser denkt auf seiner Terrasse in Friedberg-West an seine Zeit bei den Shotguns zurück.
Foto:  Christine Hornischer

Der ehemalige Sologitarrist der Shotguns, Toni „Boysie“ Lasser, über seine Zeit bei der Band. Inzwischen pflegt er den akustischen Stil mit einem neuen Trio.

Er lebt seine Musik vom Scheitel bis zur Sohle. Toni „Boysie“ Lasser ist ein wahrer Herzblut-Musiker. Bekannt geworden ist er als Gitarrist und Sänger der Augsburger Band Shotgun. Doch ihn nur darauf zu reduzieren, würde ihm lange nicht gerecht werden. Schon in der Jugendgruppe Ende der 60-er Jahre kam dem damals 12-Jährigen die Idee, „ein bisschen Klampfe zu spielen, um die Jugendtreffs aufzupeppen. „Damit war mein Weg schon irgendwie vorgezeichnet“, lacht der heute 68-Jährige. Mit dabei war sein Freund und Musikerkollege Tom Dittrich, bekannt als ehemaliger Kinobetreiber (Liliom) in Augsburg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.