Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: Gute Stimmung – auf und neben der Strecke

Friedberg
10.09.2017

Gute Stimmung – auf und neben der Strecke

Genau 1115 Athleten sind bei der 15. Auflage des Friedberger Marathons angetreten. Schon am Start setzte sich Heiko Middelhoff (Nummer 1209) von den anderen Läufern ab.
3 Bilder
Genau 1115 Athleten sind bei der 15. Auflage des Friedberger Marathons angetreten. Schon am Start setzte sich Heiko Middelhoff (Nummer 1209) von den anderen Läufern ab.
Foto: Elisa Glöckner

Bei der 15. Auflage des Friedberger Halbmarathons sind Athleten aus der ganzen Region am Start. Die Zuschauer bekommen einiges geboten, auch Läufer in Kostümen.

Das Besondere am Friedberger Halbmarathon zeigt sich ganz am Ende des Laufs. Die Zuschauer jubeln dem Teilnehmer, der als Letzter das Ziel erreicht, genauso begeistert zu wie dem Sieger, der in Rekordzeit die 21 Kilometer bewältigt. Das macht für Altbürgermeister Peter Bergmair den Halbmarathon aus: „Es ist jedes Jahr ein Fest.“ Die vielen ehrenamtlichen Helfer machen den Lauf zu etwas ganz Besonderem, so Bergmair.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.