Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: Hoher Schaden bei Unfall mit drei Fahrzeugen - zwei Fahrer im Krankenhaus

Friedberg
24.11.2021

Hoher Schaden bei Unfall mit drei Fahrzeugen - zwei Fahrer im Krankenhaus

In Friedberg hat es bei einem Unfall gekracht.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolfoto)

In Friedberg kracht es am Mittwoch heftig. Nach einem Unfall mit drei Fahrzeugen müssen zwei Personen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden ist hoch.

Zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen ist es Mittwochmorgen gekommen. Gegen 5:45 Uhr bog ein 51-jähriger BMW-Fahrer vom Chippenham-Ring nach links in die Röntgenstraße ein. Dabei übersah er laut Polizei einen entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten 43-jährigen Renault-Fahrer.

Zwei Personen nach Unfall in Friedberg im Krankenhaus

Durch den Zusammenstoß kam der Renault nach rechts ab und kollidierte mit einem in der Röntgenstraße an der Ampel wartenden Mercedes. Der 51-Jährige wurde nicht verletzt. Der 43-jähriger Renault-Fahrer und der 54-jährige Mercedes-Fahrer kamen leicht verletzt ins Krankenhaus Friedberg.

Der Renault und der Mercedes mussten abgeschleppt werden. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. (FA)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.