Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: Im Café Divano lebt sie ihren Traum

Friedberg
07.03.2020

Im Café Divano lebt sie ihren Traum

Christine Schmitz leitet das Café Divano im Friedberger Pfarrzentrum. Das Publikum ist bunt gemischt.
Foto: Heike John

Plus Christine Schmitz leitet das Café Divano, den neuen Ort der Begegnung im Friedberger Pfarrzentrum. Prägend für das Konzept war auch ihre Oma.

Ein großer silbern glänzender Samowar fällt in den Blick beim Betreten des Divano-Cafés. „Den haben wir auf Anregung unserer türkischen Gäste angeschafft“, sagte Christine Schmitz. Der Tee mundet aber Gästen aller Nationen. Der orientalische Wasserkocher passt ins Bild des Divano. „Vorbild für das Konzept, mit dem ich unsere Einrichtung mit Leben füllen will, ist für mich die klassische Pilgerstube“, erklärt Schmitz. „Hier ist ein Begegnungsort aller Generationen und Kulturen, jedermann soll sich willkommen fühlen, zumal wir am Jakobsweg liegen.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.