Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: Impfunsicherheit fordert den Landkreis heraus

Impfunsicherheit fordert den Landkreis heraus

Kommentar Von Eva Weizenegger
17.03.2021

Plus Dass das Gesundheitsministerium alle Impfungen mit AstraZeneca bis auf Weiteres ausgesetzt hat, ist ein herber Schlag für den Landkreis Aichach-Friedberg.

Im Landkreis Aichach-Friedberg wurden etwa 2150 Personen mit dem Impfstoff AstraZeneca geimpft. Viele waren froh, endlich einen Schutz vor dem gefährlichen Coronavirus zu haben. Das Vakzin gab ihnen ein Stück Sicherheit zurück. Diese ist nun getrübt, nachdem das Gesundheitsministerium alle Impfungen bis auf Weiteres ausgesetzt hat. Seltene Fälle einer speziellen Thrombose-Form sind dafür die Ursache.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren