Newsticker
Brinkhaus für ein halbes Jahr als Unionsfraktionschef gewählt
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: Kunstaktion in Friedberg: Wenn Menschen fast unsichtbar werden

Friedberg
09.08.2020

Kunstaktion in Friedberg: Wenn Menschen fast unsichtbar werden

Nahezu mit dem Hintergrund verschmolzen die Menschenskulpturen bei der Performance-Aktion der Friedberger Künstlerin Rose Maier Haid.
Foto: Edigna Menhard

Plus Kunstschüler von Rose Maier Haid zeigen die Performance „Menschenskulpturen“ in der Friedberger Innenstadt. Diesmal verschmelzen sie mit dem Hintergrund.

„Da steht ja noch einer, den habe ich gar nicht gesehen“, das war wohl eines der größten Komplimente, welches die Kunstschüler von Rose Maier Haid bei ihrer Performance „Menschenskulpturen“ vergangenen Samstag zu hören bekamen. Jedes Jahr am Tag des Augsburger Friedensfestes organisiert die Gründerin der Friedberger Kunstschule ein pantomimisches Straßentheater, bei dem vor allem Erwachsene, aber auch einige Kinder zur Skulptur werden und in einer Pose erstarren. Dieses Mal waren sie dabei nahezu unsichtbar.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.