Newsticker
Wegen steigender Zahlen: Regierung will über Maßnahmen beraten
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: Landesausstellung: Zeit und Kosten laufen der Stadt davon

Landesausstellung: Zeit und Kosten laufen der Stadt davon

Kommentar Von Ute Krogull
22.03.2019

Noch ein gutes Jahr ist es bis zur Eröffnung der Landesausstellung. Und die Zeit drängt für Friedberg.

Am Montag wird bei einer Pressekonferenz das Konzept der Landesausstellung „Stadtluft macht frei“ vorgestellt. Noch ein gutes Jahr ist es bis zur Eröffnung. Und der Stadt laufen Zeit und Kosten davon. Friedberg hat sich viel vorgenommen, um sich den prognostizierten 100 000 Besuchern – zum Altstadtfest kamen 2016 über 160 000 – von seiner schönsten Seite zu zeigen: Aussichtsplattform im Türmchen, Spielplatz und Spazierwege im Schlosspark, Empfangszentrum, von Parkkonzept und weiteren Details ganz zu schweigen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

17.04.2019

Politik und Verwaltung sollten spätestens jetzt an einem Strang ziehen.
Nur mit vereinten Kräften lassen sich Chancen nutzen, Friedberg im Rahmen der Landesausstellung als das zu präsentieren, was es heute ist: eine besonders prächtige Perle in der langen Kette leuchtender bayerischer Städte!

Permalink