Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: Leser-Vorschläge: Wie wird Friedberg sicherer für Radler?

Friedberg
07.08.2020

Leser-Vorschläge: Wie wird Friedberg sicherer für Radler?

In der Friedberger Ludwigstraße bleibt Radlern oftkaum Platz.
Foto: Peter Stöbich (Archiv)

Plus Die Fahrradfreundlichkeit von Friedberg kommt bei einer Internetumfrage unserer Redaktion schlecht weg. Leser haben eigene Ideen, um die Sicherheit zu verbessern.

Zu enge Radwege an Hauptverkehrsstraßen, Zweirichtungsradwege, unzureichend markierte Rad- und Fußwege sowie fehlende Abstellplätze in der Innenstadt – ein schlechtes Zeugnis hat der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) der Stadt Friedberg ausgestellt. Das Urteil der ehrenamtlich tätigen Experten deckt sich auch mit dem Eindruck von Menschen, die täglich mit dem Rad in der Stadt unterwegs sind. Bei einer nicht repräsentativen Umfrage unserer Redaktion sagten zwei Drittel der Teilnehmer, Friedberg sei wenig oder überhaupt nicht radlerfreundlich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.