Newsticker
Tote Zivilisten nach russischem Artilleriebeschuss in der Ostukraine
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: Letzter Schultag: Droht eine erneute Eskalation am Friedberger See?

Friedberg
29.07.2021

Letzter Schultag: Droht eine erneute Eskalation am Friedberger See?

Nach einer Schlägerei am Friedberger See wurden Maßnahmen ergriffen, unter anderem ein Zaun am Nordende.
Foto: Marlene Volkmann

Plus Traditionell feiern die Jugendlichen den Start in die Sommerferien am Friedberger See. Wie sich Stadt und Polizei auf eine mögliche Party vorbereiten.

Seit rund sechs Wochen versperrt ein etwa 500 Meter langer Bauzaun am Nordufer die Sicht auf den Friedberger See. Die Stadt ließ den Bereich Mitte Juni einzäunen. Vorausgegangen war eine Massenschlägerei, während der ein 22-Jähriger mit einer Schreckschusspistole schoss und einen Polizeieinsatz auslöste. Die Stadt reagierte mit dieser Sicherheitsmaßnahme. Besonders aufmerksam wird die Security am Donnerstagabend sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.