Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: Mutter redet betrunkenem Sohn ins Gewissen

Friedberg
23.08.2015

Mutter redet betrunkenem Sohn ins Gewissen

Symbolbild
Foto: Alexander Kaya

Zunächst wollte 27-Jähriger nicht zugeben, dass er betrunken einen Unfall verursacht hatte.

So betrunken, wie ein 27-Jähriger war, wäre er am Samstagabend besser nicht mehr Auto gefahren. Seine Fahrt endete mit einem Unfall in der Afrastraße in Friedberg, wo er auf einen geparkten Pkw aufgefahren war. Mit im Auto saß dabei die Mutter des Alkoholisierten. Den beiden begegneten daraufhin Friedberger Polizisten, die bei einer Streifenfahrt zufällig zur Unfallstelle kamen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.