Newsticker
Bundesrat stimmt zu: Corona-Regeln werden für Geimpfte und Genesene gelockert
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: Oldtimer und volle Straßen: So toll war der Marktsonntag in Friedberg

Friedberg
22.09.2019

Oldtimer und volle Straßen: So toll war der Marktsonntag in Friedberg

Oldtimerliebhaber aus der ganzen Region kamen mit fast 300 historischen Fahrzeugen am Sonntag nach Friedberg.
2 Bilder
Oldtimerliebhaber aus der ganzen Region kamen mit fast 300 historischen Fahrzeugen am Sonntag nach Friedberg.

Plus Zu den Fieranten gesellen sich Oldtimerfreunde aus der ganzen Region. Weit über 10.000 Besucher strömen zum Friedberger Marktsonntag. Und es gibt viel zu entdecken.

Die Sonne lacht, in der Stadt sind tausende Besucher und es riecht nach Motorenöl und Benzin. Der Matthäusmarkt, der dritte Marktsonntag des Jahres mit über 70 Fieranten, hat zwei Highlights zu bieten: das Kürbisfest und das Oldtimertreffen. Das funktionierte gut: Weit über 10.000 Besucher strömen durch die Straßen, die bis zuletzt sehr gut gefüllt sind. Auch die Zahl der Fieranten ist gestiegen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren