Newsticker
RKI registriert 1330 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 11,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: Pallottiner-Bruder wegen Missbrauchs an 20-Jährigem verurteilt

Friedberg
16.12.2011

Pallottiner-Bruder wegen Missbrauchs an 20-Jährigem verurteilt

Im Friedberger Provinzialat der Pallottiner war ein Bruder als Hausverwalter tätig, der nun wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt worden ist. Die Tat hatte sich im Urlaub in Ägypten abgespielt.
Foto: Andreas Schmidt

Ein Pallottiner-Bruder aus Friedberg ist wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt worden. Er hatte sich im Ägypten-Urlaub an einem schlafenden Freund zu schaffen gemacht.

Ein 40-jähriger Pallottiner-Bruder, der bislang im Friedberger Provinzialat als Hausverwalter tätig war, ist wegen sexuellen Missbrauchs an einem 20-Jährigen verurteilt worden. Der Bruder hatte sich vor einem Jahr im Urlaub in Ägypten an dem schlafenden Freund zu schaffen gemacht. Dabei war der 20-Jährige aufgewacht und setzte sich mit einem Faustschlag zur Wehr. 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.