Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: Pedelecfahrer stürzt und muss ins Krankenhaus

Friedberg
02.09.2021

Pedelecfahrer stürzt und muss ins Krankenhaus

Ein Pedelecfahrer ist in Friedberg zu Fall gekommen, als er stark bremsen musste.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein Pedelecfahrer bremst in Friedberg stark und fliegt über den Lenker. Er wird leicht verletzt, auch das Fahrrad ist nicht mehr ganz in Ordnung.

In Friedberg ist am Mittwoch ein Pedelecfahrer zu Fall gekommen. Laut Polizei fuhr der Mann auf der Robert-Koch-Straße. An der Einmündung zur Schützenstraße bremste er stark und verlor die Kontrolle über das Rad. Über den Lenker fiel der 48-Jährige auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht.

Der hinzugerufene Rettungsdienst brachte ihn zur weiteren Behandlung ins Friedberger Krankenhaus. Auch an dem Fahrrad entstand ein Schaden von etwa 100 Euro. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.