Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: Ruhestörung: Mann beleidigt Polizisten

Friedberg
12.09.2021

Ruhestörung: Mann beleidigt Polizisten

Ein 31-Jähriger ging in Friedberg die Polizei rüde an.
Foto: Monika Skolimowska/dpa (Symbolbild)

Beamte werden bei einem nächtlichen Einsatz auf dem Friedberger Marienplatz verbal attackiert.

In der Nacht zum Samstag gegen 2.25 Uhr waren mehrere Polizeistreifen wegen einer Ruhestörung auf dem Marienplatz in Friedberg im Einsatz. Ein 31-Jähriger beleidigte dabei die Beamten mit obszönen Ausdrücken. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.