Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: So läuft der Karitative Christkindlmarkt in Friedberg

Friedberg
28.10.2021

So läuft der Karitative Christkindlmarkt in Friedberg

Der Karitative Christkindlmarkt in Friedberg findet 2021 wieder statt.
Foto: Elisa Glöckner

Plus Nach dem Lockdown im vergangenen Jahr findet die Traditionsveranstaltung heuer wieder statt. Wegen Corona kommt es aber zu ein paar Änderungen.

Vor der Stadtpfarrkirche St. Jakob werden bereits die Hecken gestutzt, Lichterketten montiert und Buden aufgestellt - eindeutige Anzeichen dafür, dass die Vorweihnachtszeit näherrückt und nach dem Lockdown im Vorjahr ein Stück weit Normalität einkehrt. Und darum gibt es am ersten Adventswochenende auch wieder den Karitativen Christkindlmarkt, dessen Erlös traditionell armen Menschen in Indien und Afrika zugutekommt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.