Newsticker
FDP entscheidet über Ampel-Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: So will Friedberg den Stau bei der Digitalisierung auflösen

Friedberg
02.11.2020

So will Friedberg den Stau bei der Digitalisierung auflösen

Corona und Homeschooling haben den Druck erhöht, den Unterricht in den Schulen zu digitalisieren.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Plus Um die Friedberger Schulen und die Stadtverwaltung in Sachen Digitalisierung voranzubringen, werden Fördermittel beantragt. Und eine neue Stelle geschaffen.

Friedberg investiert in die Digitalisierung. Im Jahr 2021 sollen rund 640.000 Euro bereitgestellt werden, um die Vernetzung der Schulen zu verbessern und ein schulisches WLAN aufzubauen. Außerdem ist eine neue Vollzeitstelle vorgesehen, damit Förderprogramme in Anspruch genommen und der Ausbau der IT-Struktur begleitet werden kann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.