Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: Unfallflucht: VW auf Supermarktparkplatz angefahren

Friedberg
01.09.2021

Unfallflucht: VW auf Supermarktparkplatz angefahren

In Friedberg wurde ein Auto angefahren. Der oder die Schuldige ist unbekannt.
Foto: Silvio Wyszengrad (Symbolfoto)

Vielleicht ist es beim Rangieren passiert: Die Polizei sucht den Schuldigen oder die Schuldige, der oder die in Friedberg am Dienstag ein Auto angefahren hat.

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Lechhauser Straße in Friedberg ist es am Dienstag zu einer Unfallflucht gekommen. Der Unfall muss zwischen 11.30 Uhr und 12.30 Uhr geschehen sein. Dabei wurde ein silberfarbener VW an der hinteren, rechten Fahrzeugseite beschädigt. Laut Polizei wurde der geparkte Wagen mutmaßlich beim Rangieren angefahren.

Der Sachschaden wird mit etwa 2.500 Euro beziffert. Die Polizei nimmt Hinweise auf den Unfallflüchtigen oder die Unfallflüchtige unter der Telefonnummer 0821/323-1710 entgegen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.