Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg-Wulfertshausen: Hecke steht in Flammen - Wohnhaus in Gefahr

Friedberg-Wulfertshausen
05.09.2021

Hecke steht in Flammen - Wohnhaus in Gefahr

Die Wulfertshauser Feuerwehr musste eine brennende Hecke löschen.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Eine Thujenhecke geht am Wulfertshauser Samfeldweg in Flammen auf. Nachbarn versuchen zu löschen. Die Flammen drohen auch auf das Wohngebäude überzugreifen.

Schlimm hätte ein Heckenbrand am Freitag in Wulfertshausen enden können. Denn die Flammen drohten auf das Wohnhaus überzugreifen, wie die Feuerwehr Wulfertshausen meldet. Laut Polizei teilte ein Anwohner des Samfeldwegs gegen 13 Uhr mit, dass die Thujenhecke im Garten gegenüber in Flammen stehe. Menschen aus der Nachbarschaft versuchten bereits, die Flammen mit Feuerlöschern und Gartenschläuchen zu löschen, als die alarmierte Feuerwehr eintraf.

Der Wulfertshauser Wehr gelang es schnell, das Feuer mithilfe eines Schnellangriffs des Atemschutztrupps in den Griff zu bekommen, sodass die ebenfalls alarmierten Wehren aus Friedberg und Stätzling ihren Einsatz wieder abbrechen konnten.

Hecke brennt in Wulfertshausen: 1200 Euro Schaden

Laut Feuerwehr drohte der Brand auf das angrenzende Gebäude überzugreifen, dies konnte jedoch verhindert werden. Da die Bewohner und Bewohnerinnen das Mehrfamilienhaus alle selbstständig verlassen konnten, kontrollierte die Wehr das Gebäude nur noch auf Raucheintritt und belüftete eine Wohnung wegen der starken Verrauchung.

Eine Bewohnerin wurde vom Rettungsdienst betreut, doch es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt laut Polizei 1200 Euro. Die Brandursache konnte nicht geklärt werden.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.