1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberger Volksfest 2019: Das Programm im Überblick

Friedberg

16.08.2019

Friedberger Volksfest 2019: Das Programm im Überblick

Das Volksfest ist nur 19 Tage nach Ende der Friedberger Zeit am Freitag, 9. August, gestartet. Hier gibt es die Infos zum Programm.
Bild: Elisa Glöckner

Das Friedberger Volksfest 2019 neigt sich dem Ende zu. Heute Abend um 22 Uhr findet das große Feuerwerk statt. Hier die Infos.

Das Volksfest in Friedberg begann pünktlich um 19 Uhr am Freitag, den 09.08.2019. Bis zum 18.08. bleiben die Straßen der Stadt noch eine Vergnügungsmeile - und das zum 71. Mal. Heute Abend erwartet die Besucher das große Feuerwerk.

Die Infos zu Programm und Höhepunkten finden Sie hier im Überblick.

Volksfest 2019 in Friedberg: Schausteller von Oktoberfest zu Gast

Es ist sogar ein Betrieb zu Gast, der sonst auf der Wiesn für Staunen sorgt: Omni, ein Illusionstheater, das bei einem unterhaltsamen und informativen Rundgang durch die Welt der Physik mit den Wahrnehmungen spielt.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Und für viele gehört ein Besuch auf dem Festplatz an der Aichacher Straße einfach zum festen Jahresablauf. "Das hat in Friedberg Tradition", sagt 2. Bürgermeister Richard Scharold, der schon als kleiner Bub mit Kettenkarussell und Autoscooter gefahren ist.

Video vom Auftakt zum 71. Volksfest in Friedberg

Am Freitag, 9. August, begann in Friedberg das 71. Volksfest mit dem Bieranstich durch Bürgermeister Roland Eichmann. Tom Trilges als Festreporter der Friedberger Allgemeinen hat die Minuten bis zur Eröffnung mit Oldtimern, Bierprobe und Musik der Stadtkapelle auf dem Marienplatz sowie dem anschließenden Auszug zum Zelt mitverfolgt und live in einem Video festgehalten.
Video: Tom Trilges

Besonders gut kann er sich noch daran erinnern, wie 1959 zum ersten Mal die Völser Blaskapelle dabei war – ein Besuch, aus dem sich eine inzwischen seit 60 Jahren währende Städtepartnerschaft entwickelt hat.

Der Verkehrsverein hat als Organisator des Volksfestes die Kritik vom vergangenen Jahr aufgenommen. Die Dauer wurde wieder auf zehn Tage verkürzt, nachdem es beim Jubiläumsvolksfest im vergangenen Jahr gleich 13 Tage waren.

Volksfest in Friedberg: Start erst nach Friedensfest

Darum beginnt das Fest erst einen Tag nach dem Augsburger Friedensfest, denn sonst hätte man auf das zweite Festwochenende verzichten müssen, das bessere Geschäfte verspricht als der Feiertag in der Nachbarstadt.

Auch den Beschwerden über die schlechte Akustik im Zelt gingen die Verantwortlichen nach. "Das hat uns schwer beschäftigt", berichtet Platzmeister Florian Eckardt. Jetzt können die einzelnen Boxen der Lautsprecheranlage separat angesteuert werden, damit auch eine Unterhaltung im Zelt möglich ist. Festwirt Karl Asum hat zudem nicht nur reine Partybands verpflichtet, die beim jungen Publikum gut, bei den älteren Semestern aber oft nicht so gut ankommen.

FA_IMG_20190811_152410.jpg
31 Bilder
Das erste Wochenende des Friedberger Volksfestes mit Song Contest
Bild: Vanessa Polednia, Tom Trilges

Programm beim Volksfest in Friedberg: Bayern-3-Band steht auf der Bühne

Die Band Zarathustra und die Arzthelfer von Hans-Jürgen und Renate Mittring aus Mering sind am Montag aufgetreten. Kommenden Sonntag können sich die Besucher auf die Bayern-3-Band mit DJ Tonic alias Frank Eickenbusch freuen. Neu ist auch die "Bärenalm" auf der Empore im Festzelt, die an die Betreiber des Augsburger Burgerrestaurants Grizzlys verpachtet wurde. Das Team serviert feine Getränke von Cocktails bis Champagner.

Am Dienstag, 13. August, können sich Familien über vergünstige Preise freuen – und zwar ohne abendliches Zeitlimit. Die Maß Bier kostet an diesem Tag übrigens nur 6,50 statt der üblichen 9,10 Euro. Ganz bewusst findet der Tag der Betriebe und Vereine diesmal am Mittwoch, 14. August, statt. Die Veranstalter wünschen sich, dass möglichst viele Firmenchefs mit ihren Leuten aufs Volksfest kommen; schließlich kann man am nächsten Morgen, am Feiertag Mariä Himmelfahrt, in aller Ruhe ausschlafen.

Volksfest Friedberg 2019: Programm-Höhepunkte mit Feuerwerk

  • Freitag, 9. August: 18 Uhr Standkonzert mit Bierprobe am Marienplatz, 18.30 Uhr Auszug der Vereine zum Festplatz, 19 Uhr Bieranstich im Zelt.
  • Samstag, 10. August: 18 Uhr Hans-Böller-Lauf.
  • Sonntag, 11. August: 9.30 Uhr Zeltgottesdienst, 14.30 Uhr Songcontest, 19.30 Uhr Mallorca-Nacht.
  • Montag, 12. August: 13 Uhr Tag der älteren Mitbürger.
  • Dienstag, 13. August: Familientag mit vergünstigten Preisen.
  • Mittwoch, 14. August: Tag der Vereine und Betriebe.
  • Freitag, 16. August: 22 Uhr Feuerwerk.
  • Samstag, 17. August: 17 Uhr Städtestaffel von Friedberg nach Aichach.
  • Sonntag, 18. August: 10.30 Uhr American Brunch mit der Why-not- Band.

Tischreservierung unter E-Mail info@ags-dasing.de oder ab 9. August unter Telefon 0160/97717734. Das komplette Programm gibt es im Internet unter www.verkehrsverein-friedberg.de.

Lesen Sie dazu den Kommentar von Thomas Goßner Verkehrsverein dreht beim Volksfest an den Stellschrauben.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren