1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Fröhliche Turnstunde für „Miteinander – Füreinander“

Feiern in Mering

05.02.2013

Fröhliche Turnstunde für „Miteinander – Füreinander“

Viel Spaß hatten Behinderte wie Nichtbehinderte in der kleinen TVM-Halle. 
Bild: Leo Sepp

Nichtbehinderte und Behindert tanzen

Sie freuen sich schon monatelang auf den faschingsfrohen Nachmittag beim TV Mering – die Mitglieder der Gruppe „Miteinander – Füreinander“ der Meringer Ambulanten. Und auch für Abteilungsleiterin Wiltrud Bucher ist es inzwischen der „Besuch von guten Freunden“, wie sie bei der Begrüßung sagte. Nach üppig Kaffee und Kuchen war Bewegung gefragt. Übungsleiterin Helga Salgado hatte keine Mühe, die behinderten Gäste, ihre Betreuer (Leitung: Luise Sepp) und auch die Helferinnen des Gastgebers in der kleinen TVM-Halle in Schwung zu bringen.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Thomas%20Go%c3%9fner.jpg
Kommentar

Wie sind die Aussichten am „Lueg ins Land?“

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden