Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Fundgeldbeutel entpuppt sich als Diebesgut

Kissing und Mering

29.03.2015

Fundgeldbeutel entpuppt sich als Diebesgut

70-Jährige Geschädigte hatte noch nicht eimal die Polizei informiert

Am Samstagnachmittag wurde in einem Drogeriemarkt im Gaußring in Mering ein Geldbeutel aufgefunden. Eine Mitarbeiterin fand diesen im Markt und verständigte die Polizei. Als diese den Geldbeutel der Besitzerin zurückbrachte, wurde mitgeteilt, dass dieser am Vortag in einem Supermarkt in Kissing in der Bahnhofstraße entwendet wurde.

Die 70-jährige Geschädigte war am Freitag gegen 13.30 Uhr beim Einkaufen in Kissing. Dort wurde ihr die Geldbörse aus dem Einkaufskorb entwendet. Der oder die Täter erbeuteten Bargeld und eine EC-Karte. Der Geldbeutel mit Ausweispapieren wurde im Drogeriemarkt in Mering entsorgt. Eine Anzeige hatte die 70-jährige bis dahin allerdings noch nicht erstattet. (asj)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren