Newsticker

Erneut mehr als 11.000 neue Corona-Fälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Gasthof zur Linde öffnet wieder

Gastronomie

17.03.2015

Gasthof zur Linde öffnet wieder

Die neue Pächterin Carmen Tomasini hat dem Gasthaus zur Linde innen neu hergerichtet.
Bild: Lisa Fischer

Eine neue Pächterin übernimmt und bringt Erfahrung mit

Der Friedberger Gasthof zur Linde in der Münchener Straße öffnet am Donnerstag offiziell wieder seine Türen. Die gelernte Restaurantfachfrau Carmen Tomasini ist die neue Pächterin. Sie bringt 21 Jahre Erfahrung aus der Gastronomie mit.

Tätig war sie unter anderem schon im Parkcafé, beim Altstadtcafé Weißgerber, im Zieglerbräu und im Herzog Ludwig. Auch im Gasthof Linde hat sie bis zur vorübergehenden Schließung gearbeitet. So kam Carmen Tomasini auf die Idee zu übernehmen. „Ich wollte mich schon immer selbstständig machen und habe dann die Gelegenheit beim Schopfe gepackt“, erzählt die Restaurantfachfrau.

Unter fünf Bewerbern hat sie sich mit ihrem Konzept durchgesetzt: Traditionell bayerische und schwäbische Küche steht auf der Speisekarte. Auch die Stammtischkultur für Alt und Jung in der Linde möchte Carmen Tomasini aufrechterhalten. Dazu passend, hat sie die Gasträume im Landhausstil saniert. Außerdem stehen zwölf, ebenfalls neu hergerichtete Gastzimmer zur Verfügung. (lifi)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren