1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Gefährliche Autofahrt endet am Randstein

Polizeireport Friedberg

14.03.2018

Gefährliche Autofahrt endet am Randstein

Ein Autofahrer hat zwischen Augsburg und Stätzling für gefährliche Situationen gesorgt.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein älterer Mann fährt zwischen Augsburg und Stätzling immer wieder in den Gegenverkehr. Erst als er gegen einen Randstein prallt, hält der Fahrer an.

Ein Mann im Seniorenalter ist am Dienstagvormittag auf seiner Fahrt von Augsburg Richtung Friedberg-Stätzling mehrmals in den Gegenverkehr geraten. Weil die entgegenkommenden Fahrzeuge auswichen, kam es zunächst nicht zu einem Unfall. Schließlich fuhr der Mann allerdings mit voller Wucht gegen einen Randstein. Wie die Polizei mitteilte, sei der Senior aus gesundheitlichen Gründen vermutlich nicht mehr dazu in der Lage, ein Fahrzeug zu führen. Um den Vorgang vollständig aufzuklären, bittet die Polizei um Hinweise unter 0821/2331710.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_AYA6818.JPG
Polizei Friedberg

Radler in Mering und Ottmaring in Unfälle verwickelt

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden