Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Gemeinderat: Kissing gibt Gas für den sozialen Wohnungsbau

Gemeinderat
28.10.2019

Kissing gibt Gas für den sozialen Wohnungsbau

Die nicht mehr genutzte neuapostolische Kirche mitsamt dem großen Grundstück gehören der Gemeinde Kissing. Diese überlegt, wie sie das Anwesen am sinnvollsten nutzen kann.
Foto: Gönül Frey

Gleich zwei Projekte stehen in der jüngsten Sitzung zur Debatte. Die CSU will sogar ein Grundstück opfern, das schon seit Langem für die Ortsgestaltung reserviert ist.

Bezahlbarer Wohnraum ist mittlerweile auch in Kissing schwer zu finden. Im sozialen Wohnungsbau hat sich hier seit Langem nichts mehr getan. Das will der neue Bürgermeister Reinhard Gürtner ändern und schlägt das gemeindeeigene Grundstück vor, auf dem sich die ehemalige neuapostolische Kirche befindet. Mit diesem Standort ist die SPD-Fraktion nicht einverstanden. Sie kontert mit einem ungewöhnlichen Gegenvorschlag: Über dem Parkplatz neben dem Haus Gabriel soll auf Stelzen ein großes Wohnhaus entstehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.