Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Gesundheit: Krebsvorsorge zahlt sich aus

Gesundheit
30.11.2012

Krebsvorsorge zahlt sich aus

Mitarbeiter des Darmzentrums Friedberg-Augsburg ziehen Bilanz: In zehn Jahren wurden deutschlandweit 100000 Erkrankungen verhindert

Friedberg Seit 2002 haben Krankenversicherte Anspruch auf ein Darmkrebs-Vorsorgeprogramm: Vom 50. Lebensjahr an wird einmal jährlich ein Stuhltest auf verstecktes Blut und ab dem 55. Lebensjahr einmalig eine Darmspiegelung (mit einer Wiederholung nach zehn Jahren bei unauffälligem Befund) bezahlt. Für Dr. Albert Bauer, Chefarzt der Inneren Medizin am Krankenhaus Friedberg, war nun der Zeitpunkt, nach zehn Jahren eine Zwischenbilanz zu ziehen. Zu einer Fortbildungsveranstaltung für Ärzte und Pflegekräfte hatte er unter dem Titel „Wirksamkeit und Risiken der Vorsorgekoloskopie“ Prof. Leopold Ludwig, einen niedergelassenen Gastroenterologen (Magen-Darm-Spezialist) aus Dornstadt bei Ulm eingeladen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.