Newsticker
Pfizer kann nicht so viel Impfstoff liefern wie zugesagt
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Glimmende Äste im Bacherner Wald: Polizei warnt vor Bränden

Friedberg-Bachern

09.07.2020

Glimmende Äste im Bacherner Wald: Polizei warnt vor Bränden

In Friedberg-Bachern entdeckte eine Frau glimmende Äste. Laut Polizei kann daraus eine große Gefahr entstehen. Die Feuerwehr (Symbolbild)
Bild: Wolfgang Widemann

In Friedberg-Bachern entdeckte eine Frau glimmende Äste. Laut Polizei kann daraus eine große Gefahr entstehen.

Glimmende Äste hat eine Frau am Mittwochnachmittag im Wald entdeckt. Die Joggerin war gerade auf dem Trimm-Dich-Pfade in Wald bei Bachern unterwegs und verhinderte laut Polizei durch ihr Eingreifen einen möglichen Brand. Das Altholz hatte aus unbekannter Ursache zu glühen angefangen.

Glimmende Äste in Friedberg-Bachern: Polizei sucht nach Zeugen

Die hinzugerufene Freiwillige Feuerwehr Bachern konnten den entstehenden Brand rasch löschen, bevor größerer Schaden entstand. Hinweise nimmt die Friedberger Polizei unter 0821/323-1710 entgegen.

In diesem Zusammenhang weist die Friedberger Polizei darauf hin, dass zum Schutz vor Waldbränden keine brennenden oder glimmenden Gegenstände im Wald benutzt werden dürfen. Denn bereits das achtlose Wegwerfen von Zigarettenkippen in einem Wald erfüllt den Tatbestand einer Ordnungswidrigkeit. (pos)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren