Newsticker

Kanzler Sebastian Kurz: Österreich will kein Après-Ski in der neuen Ski-Saison
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Großbrand in Sägewerk - 500.000 Euro Schaden

Kissing

07.03.2009

Großbrand in Sägewerk - 500.000 Euro Schaden

Großbrand in Sägewerk bei Kissing.

Schaden in Höhe von 500.000 Euro gab es bei einem Großbrand in Kissing (Kreis Aichach-Friedberg).

Kissing (AZ) - Ein Großbrand in einem Sägewerk in Kissing (Landkreis Aichach-Friedberg) hat am frühen Samstagmorgen die Feuerwehr alarmiert. Nach Polizeiangaben stand das Gebäude in Flammen.

78 Feuerwehrmänner waren bei dem Feuer im Kissinger Ortsteil Ottomühl im Einsatz. Gegen 5.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert, gegen 9 Uhr hatte die

Feuerwehr

den Brand weitestgehend gelöscht. Die Brandursache war am Morgen noch unklar. Die

Großbrand in Sägewerk - 500.000 Euro Schaden
Polizei

schätzte den Sachschaden auf 500.000 Euro. Das Gebäude und die darin befindlichen Maschinen wurden ein Raub der Flammen. Menschen wurden nicht verletzt.

"Es handelt sich um ein Sägewerk, das seit Oktober nicht mehr in Betrieb ist. Allerdings waren noch zahlreiche Geräte in dem Gebäude, so dass der Schaden sehr hoch ist", sagte ein Polizeisprecher gegenüber AZ-Online.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren