Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Gutes Wetter, beste Stimmung, heute Miss-Wahl

29.06.2009

Gutes Wetter, beste Stimmung, heute Miss-Wahl

Königsbrunn Das Jubiläum der 25. Heißluftballonwettfahrt in Königsbrunn fand heuer am Boden statt - ansonsten aber beeinträchtigte das durchwachsene Wetter den erfolgreichen Auftakt der Gautsch nicht. "Sehr zufrieden" waren die Festwirte Michaela und Christian Krämmer aus Landshut mit ihrem Einstand in Königsbrunn.

Königsbrunn Das Jubiläum der 25. Heißluftballonwettfahrt in Königsbrunn fand heuer am Boden statt - ansonsten aber beeinträchtigte das durchwachsene Wetter den erfolgreichen Auftakt der Gautsch nicht. "Sehr zufrieden" waren die Festwirte Michaela und Christian Krämmer aus Landshut mit ihrem Einstand in Königsbrunn.

Der Eröffnungsabend blieb nach einem Wolkenbruch am Nachmittag durchweg trocken, das nutzten viele Besucher auch, um die Attraktionen des Vergnügungsparks zu testen. Wie die 20 jungen Frauen der "Candy Dancer" des Königsbrunner Tanzsportclubs dancepoint, die wollten am ersten Abend der Gautsch unbedingt mit dem Riesenrad in luftige Höhen fahren. Gegen eine Zugabe durften sie das dann auch - und zwar direkt nach ihrem Auftritt, in voller Kostümierung.

Aber auch die anderen Tanzgruppen, die am Freitag ab 18 Uhr das fast dreistündige Programm auf der Eventbühne des Verkehrsvereins bestritten, hatten sichtlich Spaß an ihren Auftritten - eine Freude, die sich auf das dankbare Publikum übertrug.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Dabei zeigten vor allem auch die Kleinsten, wie viel Energie in ihnen steckt. Ob "Die Popcorns" vom dancepoint oder die Minis vom CCK Fantasia, ob Hip-Hop oder Standardtänze - die Akteure sowohl aus der Tanzschule als auch vom Carnevals Club begeisterten die Zuschauer. Die Gruppe "Top Secret" aus Obermeitingen und die Königsbrunner Wild Boots, die Linedance auf die Open-Air-Bühne brachten, ergänzten das Tanzprogramm perfekt, das Publikum dankte den etwa 15 Gruppen mit viel Applaus.

Im vollen Bierzelt spielten die "Lumpenbacher" und auf dem Festplatz erfreuten sich die Besucher bei trockenem, warmen Wetter an Riesenrad, Geisterbahn, Losbude, Süßigkeitenständen und all den anderen Attraktionen. Das ging bis in die späten Abendstunden so, bis traditionell ein Höhenfeuerwerk den Auftakt der Gautsch abschloss.

Heute auf der Gautsch 19 Uhr, Festzelt: "Musikuss" spielt auf; 19 Uhr, Eventbühne: Karaoke mit Preisverleihung; 20 Uhr, Festzelt: Jury und Publikum wählen die "Miss Königsbrunn"

Bei uns im Internet

Viele Bilder von der Gautsch finden Sie im Internet unter

friedberger-allgemeine.de/bilder

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren