Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Gymnasium Friedberg: Wenn der Lehrer nicht zur Klasse kommt...

Gymnasium Friedberg
23.03.2017

Wenn der Lehrer nicht zur Klasse kommt...

Am Gymnasium Friedberg hat jetzt jeder Lehrer „sein“ Zimmer.
2 Bilder
Am Gymnasium Friedberg hat jetzt jeder Lehrer „sein“ Zimmer.
Foto: dpa

... dann kommt die Klasse zum Lehrer. Das Friedberger Gymnasium hat ein neues Unterrichtskonzept eingeführt. Wie Pädagogen und Schüler es finden.

 Wer stundenlang büffelt, wird nicht nur schlau, sondern auch müde. Die Schüler des Friedberger Gymnasiums haben jetzt nach jeder Stunde Erfrischung in Form von Bewegung. Sie haben keine festen Klassenzimmer mehr. Zum Schuljahresbeginn führte die Schule das Lehrerraumprinzip ein. Bei diesem Konzept hat jede Lehrkraft - bei Teilzeitkräften mehrere gemeinsam – ein Zimmer. Die rund 900 Schüler kommen zu ihren Lehrern. Nach der Anlaufphase ziehen Schüler und Lehrer Bilanz: Es funktioniert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.