Newsticker

Österreich verhängt Quarantänepflicht für alle Einreisenden aus Risikogebieten von 7. Dezember bis 10. Januar
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. HHK spendet für Kissings Kinder

10.02.2018

HHK spendet für Kissings Kinder

Symbolisch überreichen die Mitglieder vom HHK einen Kalender an den Förderverein der Kissinger Grundschule. Von links: Daniel Schindler, Christine Steinheimer, Rudolf Kandler, Julia Mühlendyck und Peter Robert Fischer.
Bild: Christine Schenk

Der Verein Handwerk Handel Kissing (HHK) hat für die Gestaltung des „Kissinger Kalenders 2018“ zwölf Mitgliedsfirmen gewonnen, die ihr Angebot des Monats in Form eines Gutscheines – etwa für verbilligte Blumen oder Käse – präsentieren. Für eine Schutzgebühr von einem Euro war der Kalender zu haben, und die Organisatoren waren überrascht, wie gut die Aktion ankam: „Rund 640 Kalender haben wir verkauft“, berichtet HHK-Vorsitzender Peter-Robert Fischer. Und das für einen guten Zweck: Im Schreibwarengeschäft des Zweiten Vorsitzenden Rudolf Kandler fand die Spendenübergabe an den Förderverein der Grundschule statt. Die Vorsitzenden Julia Mühlendyck und Christine Steinheimer freuten sich über den Scheck der Unternehmer, die den Erlös auf 700 Euro aufgerundet hatten.

Das Geld soll für den Faschingsball für 350 Grundschüler verwendet werden. „Dieses Ereignis reißt immer ein großes Loch in unsere Kasse. Die Spende des HHK ist allerdings so umfangreich, dass wir uns zusätzlich noch etwas ganz Besonderes für unsere Kinder einfallen lassen wollen“, so Mühlendyck.

HHK-Beisitzer Daniel Schindler ergänzte abschließend: „Das müssen wir unbedingt im kommenden Jahr wiederholen. Da wird der Kalender noch schöner.“ (tine)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren