1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Herausforderung für die Schauspieler in Mering

Premiere in Mering

14.03.2018

Herausforderung für die Schauspieler in Mering

Carolin Heinrich spielt die Hauptrolle in dem Stück "Das Tagebuch der Anne Frank". Unser Bild zeigt sie mit ihrem Schauspielkollegen Maurizio Karge
Bild: Andreas Gärtner

Das Neue Theater Mering zeigt das Stück „Das Tagebuch der Anne Frank“.

Die Bühne steht, die Texte und Kostüme sitzen, die Licht- und Toneffekte passen – am kommenden Samstag, 17. März, um 20 Uhr feiert das neue Theater Mering die Premiere seiner 50. Produktion im Dachtheater in der Schlossmühle in Mering. Unter der Regie von Markus Schwab erhält die aktuelle Inszenierung des Stücks „Das Tagebuch der Anne Frank“ gerade ihren letzten Feinschliff.

Schwab ist mit seiner erst 16-jährigen Hauptdarstellerin Caroline Heinrich „sehr zufrieden“: „Die Professionalität und Intensität der Darstellung der Anne Frank machen mich sehr stolz, insbesondere da Carolin alle Schauspielgruppen des Neuen Theater Merings durchlaufen hat.“ Für Carolin besteht die Herausforderung vor allem auch in der Historie und der Bekanntheit der Person Anne Frank. „Die meisten Zuschauer haben durch das Buch ein bestimmtes Bild von Anne, diesem Bild und vor allem aber dem Andenken an Anne Frank möchte ich gerecht werden“.

Kartenvorbestellung Interessierte können unter www.neues-theater-mering.de, bei Elektro Schuster in Mering oder unter 08233/780193 Restkarten erhalten. Vorstellungen sind am Samstag, 17. und 24. März, um 20 Uhr, Sonntag, 18. und 25. März, um 19 Uhr sowie am Freitag, 23. März, um 20 Uhr.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20111172196(1).tif
Dasing

Gibt es doch kein Geld für die Feuerwehren?

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen