Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Hiasl kehrt für ein Gastspiel zurück

31.01.2020

Hiasl kehrt für ein Gastspiel zurück

Sensemble-Theater zeigt Stück in Kissing

Am Samstag, 15. Februar, kehrt der Bayerische Hiasl zu seinen Wurzeln zurück. Das Stück die „Anklage und Verteidigung eines Wilderers“, bei dem die Geschichte des Matthias Klostermayr aus Kissing in das 21. Jahrhundert übertragen wird, wird im Dr. Josef-Zimmermann Haus gezeigt. Laut den Machern vom Sensemble Theater aus Augsburg geht es nicht allein um die Frage „Verbrecher oder Volksheld“, sondern auch um die aktuelle Utopie einer gerechteren Gesellschaft. Jeder Gast erhält ein Hiasl-Bier der Firma Lauterbacher. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 18 Uhr. Tickets gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf bei: Zum Bleistift, Kornstraße 35 in Kissing, Kandler’s Schreibwaren in der Kirchstraße 6 in Kissing und beim Wittelsbacher Land Verein in der Münchener Straße 9 in Aichach.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.