Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Hobby: Beileibe nicht nur Frauensache

Hobby
22.08.2015

Beileibe nicht nur Frauensache

Vinzenz Ludwig hat seine Lieblingsmaschine schon gefunden. Am liebsten würde er immer weiternähen.
Foto: G. Kölz

Im Schmiechener Nähtreff sitzen in letzter Zeit immer wieder auch Männer und Buben an der Nähmaschine

Beim Ferienprogramm war er zum ersten Mal im Nähtreff in Schmiechen: der siebenjährige Vinzenz Ludwig aus Unterbergen. Mit viel Hingabe und Eifer hat er ein Kummermonster mit großen Kulleraugen aus Stoff und kuscheligem Fleece genäht. Sogar den Reißverschluss für den Mund hat er ganz allein eingenäht. Und das, obwohl er vorher noch nie an einer Nähmaschine gesessen hat. „Ich stelle immer wieder fest, dass Männer und Jungs sich sehr schnell mit der Technik einer Nähmaschine auskennen“, so Gudrun Kölz, Vorsitzende des Vereines Lust auf Nähen. „Da muss ich alles nur einmal erklären. Vielleicht liegt es daran, dass das Fußpedal der Nähmaschine dem Gaspedal des Autos ähnlich ist“, fügt sie schmunzelnd hinzu. Man sieht sofort, dass Vincenz das Nähfieber gepackt hat. Eifrig schiebt er, lange nachdem das Monster schon fertiggestellt ist, ein kleines Stoffstück wieder und wieder durch die Maschine. Er stellt verschiedene Stiche an der Maschine ein und näht einfach nur noch zum Spaß drauflos. „Das ist meine Lieblingsmaschine“, erzählt der Siebenjährige strahlend. Damit meint er ein gutes altes Stück der Marke Pfaff. Die modernen neuen Maschinen lässt er lieber stehen. „Er hat sofort erkannt, dass diese ältere Maschine von besonderer Qualität ist“, stellt die Kursleiterin bewundernd fest.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.