Newsticker
Virologe Christian Drosten dämpft Hoffnungen auf Ende der Pandemie im Frühjahr
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Hörmannsberg: Landwirt wird bei Arbeitsunfall eingeklemmt und verliert Fingerglied

Hörmannsberg
13.08.2015

Landwirt wird bei Arbeitsunfall eingeklemmt und verliert Fingerglied

Der Rettungshubschrauber rückte am Mittwoch in Hörmannsberg aus.
Foto: Symbolbild: Andreas Colisi

Zu einem Arbeitsunfall kam es am Mittwochvormittag in Hörmannsberg. Ein 25-jähriger Landwirtschaft verlor dabei ein Fingerglied.

Am Mittwochvormittag wurde ein Landwirt aus Hörmannsberg mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Augsburg gebracht. Der 25-Jährige hatte versucht, die Laderampe seines Traktoranhängers selbst zu schließen. Dabei geriet seine Hand zwischen Aufbau und Ladebordwand. Das Gewicht der schließenden Bordwand trennte ihm ein Fingerglied ab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.