Newsticker
RKI warnt vor Überschätzung von Selbsttests in der Pandemie-Bekämpfung
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Hund am Autobahnsee zugelaufen

Friedberg

02.01.2019

Hund am Autobahnsee zugelaufen

Mit einem zugelaufenen Hund kamen Spaziergänger zur Friedberger Polizei.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Das zutrauliche Tier trug kein Halsband. Wer kann Angaben machen?

Ein Schweizer Schäferhund ist am Dienstagabend Spaziergängern am Autobahnsee zugelaufen. Der zutrauliche weiße Hund trug kein Halsband, Personen, denen der Hund gehören könnte, waren nicht in der Nähe. Die Finder kamen daher mit dem Hund zur Polizei, weil sie sich nicht zu helfen wussten. Sie konnten den Fundhund erst einmal mit nach Hause nehmen und möchten ihn im Tierheim Augsburg abgeben.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren