1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Im Allgäu hängen die Punkte hoch

Landesliga Südwest

27.07.2018

Im Allgäu hängen die Punkte hoch

Merings Bajram Gocevic (rechts, hier im Zweikampf mit Jonas Greppmeir vom FCA II) fällt wegen einer Zerrung aus.
Bild: Peter Kleist

Schwere Auswärtshürde für den SV Mering beim starken Aufsteiger in Kempten. Zudem fällt auch noch ein wichtiger Defensivspieler verletzt aus.

Ein Woche hatten die Meringer Fußballer nun Zeit, um ihre zweite Heimniederlage in dieser Saison zu verdauen. Auch wenn es mit Landsberg ein Titelkandidat war, gegen den man 1:3 verloren hatte: Vor dem Spiel am heutigen Samstag um 14 Uhr in Kempten gab es einiges aufzuarbeiten.

„Wir haben intensiv trainiert und wir haben auch viel gesprochen und die Fehler, die wir gemachten haben, analysiert. Das Team ist dabei auch sehr selbstkritisch“, meinte Trainer Christian Cappek. Der wird übrigens am Samstag wieder allein an der Seitenlinie stehen, da sein Trainerkollege Gerhard Kitzler diesmal zu Ferienbeginn privat verhindert ist. Man habe auch viel im taktischen Bereich angesprochen und trainiert, ließ Cappek wissen. „Bei uns fehlt es nur an ein paar Kleinigkeiten. Die haben wir angesprochen und hoffen nun, dass das bei der Mannschaft auch fruchtet“, so Cappek. Allerdings können die Meringer wieder nicht in Bestbesetzung auflaufen. Nach wie vor fehlen die verletzten Andreas Rucht und Michael Fuchs und nun hat es mit Bajram Gocevic auch noch einen routinierten und wichtigen Defensivspieler erwischt – der 37-Jährige wird von einer Zerrung außer Gefecht gesetzt.

Alles keine optimalen Voraussetzungen also vor dem Match beim Aufsteiger, der in zwei Spielen bislang vier Punkte geholt hat und noch ungeschlagen ist. „Die sind kompakt, machen viel über ihren Teamgeist – das wird schwer. Überhaupt sind die Aufsteiger heuer recht stark. Ich denke, dass es in dieser Saison für uns kein leichtes Spiel geben wird und bei dem man sagen kann, da fahren wir mal schnell hin und holen die Punkte“, sagte Cappek.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Meringer treten die Reise ins Allgäu mit einem großen Bus an, Abfahrt ist um 11 Uhr am MSV-Sportgelände.

Dieweiteren Spiele Memmingen II – Garmisch-Partenkirchen, Wolfratshausen – Gundelfingen, Landsberg – Gilching (alle Samstag, 14 Uhr); Olching – Neuburg (Samstag, 14.30 Uhr); Ichenhausen – Geretsried, Oberweikertshofen – Illertissen II (beide Samstag, 16 Uhr); Türkspor Augsburg – Egg a.d. Günz, Aystetten – Kaufbeuren (beide Sonntag, 15 Uhr).

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
FA.jpg
Voting

Wer wird Sportler des Monats Oktober?

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden