Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. In der Kiesbaustelle wird fleißig gearbeitet

Basar

01.06.2015

In der Kiesbaustelle wird fleißig gearbeitet

Monika Gröbmüller vom Leiterinnenteam freut sich mit den Kindern über das neue Spielgerät, eine Kiesbaustelle.
Bild: Heike John

Elternbeirat in St. Afra ermöglicht ein lange gewünschtes Spielgerät

Selbst das derzeit nicht ganz optimale Maiwetter kann die Kinder im Kindergarten St. Afra nicht vom Spielen im Garten abhalten. Denn seit Kurzem lockt ein ganz neues Spielgerät zum ausgiebigen Tun. Es ist die lange gewünschte Kiesbaustelle, die der Elternbeirat des Kindergartens finanziert hat. Erwirtschaftet wurde der nötige Betrag vor allem aus Erlösen vom Frühjahrs- und Herbstbasar. Das gesamte Team des Elternbeirats von Kindergarten und Krippe und viele weitere Eltern beteiligten sich mit großem Engagement an der Organisation dieser Basare samt Kuchenverkauf und einem vorangehenden Basteltreffen. Der gemeinsame Einsatz hat sich gelohnt und so wird nun fleißig an der Kiesbaustelle gearbeitet.

Offiziell eingeweiht wurde sie bei strahlendem Sonnenschein anlässlich des Familienfests im Kindergarten. Beschenkt wurden jedoch nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern. Die Mamas und Papas waren besondere Gäste und erhielten nachträglich zum Muttertag und zum Vatertag von ihren Kindern als gemeinsames Familiengeschenk eine selbst bemalte Kräuterölflasche überreicht. Mit einer musikalischen Einlage unter der Leitung von Karin Albert eröffnete die Cajon-Gruppe das Fest. Die Eltern brachten Kuchen und Pikantes für das gemeinsame Buffet mit, an dem sich Groß und Klein erfreuten.

Viel Spaß hatten die Kinder auch an verschiedenen Spielstationen und ganz besonders an der neu eröffneten Kiesbaustelle. (jojo)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren