Newsticker
Selenskyj bezeichnet Situation im Donbass als "Hölle"
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Integration: Sind Asylbewerber in der Turnhalle nur ein Vorgeschmack?

Integration
18.08.2015

Sind Asylbewerber in der Turnhalle nur ein Vorgeschmack?

Über 60 Asylbewerber waren in der Reischlesche Wirtschaftsschule in Augsburg untergebracht. Jetzt kommt auch eine Erstaufnahmeeinrichtung für eine Woche nach Friedberg - ein Vorgeschmack auf das, was noch kommt?
Foto: Anne Wall

Friedbergs Bürgermeister Roland sagt immense Flüchtlingszahlen voraus. Die Stadt muss wohl neue Wege gehen.

Wenn am 28. August rund 200 Asylbewerber in die Turnhalle des Friedberger Gymnasiums kommen, bedeute das eine große Anstrengung für die Stadt und die vielen freiwilligen Helfer. Eine Woche werden die Flüchtlinge dort verweilen, bevor sie weiterziehen. Friedbergs Bürgermeister Roland Eichmann versichert, dass dann wieder Ruhe einkehrt: „Bisher waren die Asylbewerber überall rechtzeitig wieder weg.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.