1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Jakobsingers auf der Spur der Farben

Kultur in Friedberg

04.07.2018

Jakobsingers auf der Spur der Farben

Am Samstag laden die Jakobsingers zum „Farbenspiel“.
Bild: Thomas Weil (Archivbild)

Am Samstag zeigt der Chor in der Stadtpfarrkirche, wie Farben klingen.

Zu einer musikalischen Reise entlang der Farbensymbolik in der Friedberger Stadtpfarrkirche laden die Jakobsingers am Samstag, 7. Juli, um 18.30 Uhr nach St. Jakob ein. Die Jakobsingers wurden 2012 als Laienchor gegründet.

Die beiden Leiterinnen, Andrea Schmid und Kristina Roth, haben sich mit ihren Sängern und Musikern im Besonderen dem neuen geistlichen Liedgut verschrieben. Besondere Highlights wie z. B. die „Keltische Messe“, die „Pallottimesse“ und die „Missa Africana“ machten den Chor auch einem überregionalen Publikum bekannt. Im Kirchenjahr freuen sich die Jakobsingers, neben dem Kirchenchor u. a. den Gottesdienst am Gründonnerstag und die Lichtermesse am 23. Dezember musikalisch gestalten zu dürfen.

Bei ihrem nächsten Auftritt am 7. Juli geht es um das „Farbenspiel“. In den Farben des Regenbogens entwickelt jede Farbe ihre eigene Qualität, ihre eigene Symbolik und steht auch in der Gottesbegegnung für menschliche Eigenschaften, Gefühle und persönlichen Erfahrungen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Rot als die Farbe des Blutes ist die Lebensfarbe. Sie steht symbolisch für die tiefsten menschlichen Leidenschaften, wie Liebe und Mut.

Grün ist die Farbe des Ausgleichs und der Harmonie, der Hoffnung und der Grünkraft, Gelb ist durch seine Verbindung mit der Sonne eine sehr alte Symbolfarbe. Sie ist verbunden mit dem Element Luft und steht für Geist und Intellekt.

Gelb ist Bewegung, Freiheit und Leichtigkeit.

Blau symbolisiert Ferne, Sehnsucht und Klarheit. Dieser Farbe wird eine emotional ausgleichende, beruhigende und mäßigende Wirkung zugeschrieben.

Anschließend sind Besucher zur Begegnung bei Brot und Wein ins Pfarrzentrum der Pfarrei St. Jakob eingeladen, um den Abend ausklingen zu lassen.

Wer gerne in Gemeinschaft singt, kann gerne zu einer der Proben kommen. Sie finden alle zwei Wochen am Sonntagabend nach der Abendmesse statt.(FA)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Aktuelle_Vorstandschaft(1).tif
Verein

Merchinger Burschen können mehr als nur feiern

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden