Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Jubiläum: Von einem, der kam, um zu bleiben

Jubiläum
14.06.2016

Von einem, der kam, um zu bleiben

Eine denkmalgeschütze Villa ist der Sitz der Arnold Consult AG in Meißen.
2 Bilder
Eine denkmalgeschütze Villa ist der Sitz der Arnold Consult AG in Meißen.
Foto: Arnold

Vor 25 Jahren gründete Heinz Arnold aus Kissing eine Niederlassung seines Ingenieurbüros in Meißen. Diesen Schritt hat er nicht nur aus wirtschaftlichen Gründen nie bereut.

Es war ein Start mit Hindernissen: Auf der Fahrt von Sachsen nach Bayern verweigerte das Auto aus volkseigener Produktion bereits in Nürnberg den Dienst. Und als Heinz Arnold zum ersten Mal die künftigen Partner in Meißen besuchte, war ihm sofort klar: Hier war mehr als der Fuhrpark modernisierungsbedürftig. Technische Ausstattung und Wissensstand der Kollegen aus der ehemaligen DDR hielten mit dem Westen kaum stand. Dennoch wagte der Chef der Kissinger Arnold Consult AG dieses Abenteuer. „Ich habe es nie bereut“, sagt er zu seinem Entschluss, kurz nach der Wende ein neues Büro im Osten zu eröffnen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.